Chrom

Das klassische Schichtsystem
Kupfer-Nickel-Chrom

In Verbindung mit Schleifen, Polieren oder Glasperlstrahlen werden matt stukturierte oder spiegelglänzende dekorative Oberflächen erzeugt.

Das Schichtsystem wird meist aus Kupfer-, Nickel- und Chromschichten aufgebaut, deren Eigenschaften sich ergänzen: sehr guter Korrosionsschutz, hohe Härte und Kratzfestigkeit sowie ein attraktives Erscheínungsbild machen diese Oberflächen in vielen Bereichen anwendbar.

Das von uns eingesetzte Verchromungsverfahren zeichnet sich durch eine vergleichsweise hohe Deckfähigkeit auch bei kompliziert geformten Werkstücken aus.