Chemisch Nickel

Mit den außenstromlosen Beschichtungsverfahren ergänzen wir unser Angebot um einige wichtige funktionelle Eigenschaften. Die abgeschiedenen Schichten sind sehr hart und sehr gleichmäßig verteilt. Sie bedecken die gesamte benetzbare Fläche eines Bauteils und weisen nur geringe Schichtdickenunterschiede auf. Im Gegensatz zur elektrolytischen Vernickelung gibt es hier keinen Kantenaufbau und keine ungedeckten Flächen. Die Härte erreicht fast das Niveau einer Hartverchromung und eignet sich daher auch für verschleißintensive Anwendungen.

Zukunftssicher

Chemisch Nickel enthält keine Stoffe, die durch die aktuelle Gesetzgebung besonders reguliert werden, mit einer Ausnahme: Nickel-Oberflächen sind nicht für den dauerhaften Hautkontakt zugelassen. Stoffe, die durch RoHS betroffen sind, oder Kandidaten für besorgniserregende Stoffe nach REACH, sind nicht enthalten.

Loading…